Sunsave Glaser34

Sunsave sorgt bei Hitze für ein angenehmes Klima im Cockpit und schützt Sie auch gegen Regen!

Sunsave Bavaria 320Funktionsprinzip

Das Prinzip des Sunsave ist spielend einfach.

An der am Achterstag befestigten Montageplatte wird der
Sunsave mit einer Hängeklaue einfach aufgehängt. Nun wird der Sunsave wie ein Schirm aufgespannt. Anschließend können Sie den Sunsave in Ihre gewünschte (Steh-) Höhe einstellen.

Und schon können Sie das herrliche Klima im Schatten geniesen. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie sich nun im Hafen befinden oder bei bis zu 6 bft. segeln. Der Sunsave ist optimal gegen Starkwind gesichert. Durch die eingebauten Federn gibt das Gestänge entsprechend nach, damit die Bespannung nicht beschädigt wird.

Wird der Sunsave nichtmehr benötigt ist er schnell wieder zusammengeklappt. In diesem Zustand können Sie den Sunsave entweder mit dem Packsack schützen und am Achterstag festlaschen, oder ganz einfach an einem geeigneten Platz verstauen.

Die hohe Stabilität des Sunsave wird durch eingehängte Fixierleinen über stufenlose Leinenspanner erzielt.
Das Achterstag wird von der Dachbespannung mittels doppelzügigem Reißverschluß umschlossen.